Liuxingchui - der fliegende Meteor

zurück

Der fliegende Meteor gehört in die Familie der Hammer. Ursprünglich wurde diese Waffe zum Fangen von wilden Tieren benutzt. Sie besteht aus einem langen Seil an dem ein konisches Gewicht mit einem Fähnchen befestigt ist. Die ursprüngliche Variante hatte an Stelle des Metallgewichtes einen Stein befestigt. Der fliegende Meteor verfügt über eine aufgezeichnete Geschichte von ca. 5000 Jahren und ist somit eine der ältesten Waffen des chinesischen Wushu.

zurück