Kwandao (Guandao) - die General Kwan Hellbarde

zurück

Unter den klassischen Hellbarden ist das Kwandao wohl die Bekannteste. Sie ist auf den berühmten General und Feldherr "Kwan" zurückzuführen, der in der Zeit der drei Königreiche (220 - 265 v.C.) lebte. Dieser General Kwan war ein Meister verschiedener Boxstile und ein Meister in der Handhabung verschiedenster Waffen. Er wurde zu einem Volkshelden und Schutzheiligen, den man als Götzenfigur heut noch auf Altären und in Tempeln findet. Das Kwandao ist eine schwer zu meisternde Waffe, da ihr Gewicht bis zu 100 Pfund betragen kann. Die Techniken sind jedoch, je nach Stil, mit denen des Dadao und des Pudao vergleichbar. Die Waffe hat ein mittelgroßes Blatt, welches breiter ist als das des Pudao oder Dadao. Außerdem hat es an der ungeschliffenen Seite einige Zacken, an dessen unterster Zacke meist eine kleine Pommel befestigt ist.

zurück