Gun - der Stock

zurück

Der Stock ist die bekannteste Waffe der chinesischen Kampfkunst und in jedem Stil zu finden. Diese große Beliebtheit hat sie hauptsächlich dem Shaolinstil zu verdanken, oder besser den heldenhaften Shaolinmeistern, welche nur mit Stöcken bewaffnet, all ihren Feinden das Fürchten lehrten. Die Techniken des Stockes sind sehr einfach und unkompliziert und die Basis ist schnell zu erlernen. Um jedoch den Stock als Waffe richtig zu beherrschen, braucht man schon einige Übung. Die meisten Techniken sind das Heben, Schlagen, Schwingen, Stechen, Stoßen und Schmettern. Die Techniken sind ähnlich dem Säbel, wild und ungestüm. Präzision steht nicht unbedingt im Vordergrund, dafür aber Schnelligkeit, Kraft und viel Körpereinsatz.

zurück