Ditangquan - der Bodenkampf - Stil

zurück

Das Ditangquan entstand, laut Überlieferungen, während der südlichen Song - Dynastie in Shandong, von wo aus es sich schnell weiter verbreitete. Das Ditangquan beinhaltet verschiedene Techniken aus dem Zuiquan, dem Houquan und anderen akrobatischen Stilen. Durch seine Komposition aus Rollen, Überschlägen, Rädern, Saltos und Falltechniken, in Kombination mit Kampftechniken, ergibt das Ditangquan einen sehr spannenden und effektiven Kampfstil, bei dem im wahrsten Sinne des Wortes der gesamte Körper zum Einsatz kommt. Ditangquan verlangt einige Erfahrung in der Kampfkunst und der Akrobatik und viel physische Kraft und Explosivität.

zurück